31.10.2014
 

Lupinen Beet- und Rabattenstauden zur Terrassenbegrenzung

Wer auf seiner Terrasse sitzt, der möchte auch gerne auf Blühendes schauen. Lupinen sind da ideal; denn sie sind in allen Farben erhältlich, so dass auch ein farblich abgestimmtes Staudenbeet angelegt werden kann.

Mit eine Höhe von bis zu 80 cm sind Lupinen schon fast als Sichtschutz anzusehen, wenn die Terrasse hoch gelegen ist und Spaziergänger auf einem niedrig gelegenen Weg vorbeigehen.

Sie kann als optische Terrassenbegrenzung eingesetzt werden.

Die Lupinus Hybride blüht von Juni bis August. Der sich in den Schoten bildende Samen kann ausfallen und im nächsten Jahr wieder aufgehen. Sie selber ist winterhart und soll im Herbst zurückgeschnitten werden.

Zur besten Entfaltung benötigt sie humose, nährstoffreiche  Böden und viel Sonne.

Bis eine Lupine eine gewisse Größe erreicht hat, soll sie gegen Schnecken geschützt werden.

 

 

© 2006-2014 TerrassenInfos.de | Impressum